G&C-Projektservices - Agile - Slider Top b

Agile Produktentwicklung

Agilität baut auf den Prinzipien des Lean Management auf. Die Prinzipien und Methoden des Lean Management, entstanden Mitte des 20. Jahrhunderts bei Toyota, werden heute weltweit in vielen Branchen erfolgreich angewendet.

Lean Management beschränkt sich nicht nur auf Fertigungsprozesse sondern bezieht auch andere Geschäftsbereiche und Prozesse mit ein. Selbst im Verwaltungsbereich werden die Lean-Prinzipien im „Lean Office“ heute erfolgreich angewendet.

Lean Management bezeichnet die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette.

Business Agility greift diese Lean Prinzipien auf und integriert sie um die Herausforderungen der VUCA-Welt (Vulnerability-Uncertainty-Complexity-Ambiguity) zu meistern. Die Digitalisierung ist eine dieser Herausforderungen.

Agility oder Agilität versetzt Unternehmen in die Lage rasch auf turbulente Veränderungen im Geschäftsumfeld (Markt, Anforderungen, Umweltfaktoren, etc.) zu reagieren und sich anzupassen.

Viele kennen noch das alte Telefon mit Wählscheibe. Jahrzehnte war dieses Telefon in den Haushalten etabliert und kaum Veränderungen unterworfen. Heute kommen jedes halbe Jahr eine Vielzahl neuer Smartphones mit neuen innovativen Features auf den Markt. Ohne Agilität bzw. agile Entwicklungsansätze kaum vorstellbar.

Das gleiche gilt für viele andere Produkte und Dienstleistungen.

Business Agility

Auf Dauer reicht es nicht aus, agile Vorgehensweisen z.B. Scrum isoliert in einer Abteilung oder Geschäftsbereich zu etablieren.

Business Agilität erfordert, dass alle, die mit der Erstellung und Auslieferung von Lösungen befasst sind, - also das Management, Entwicklung, IT, Rechtsabteilung, Marketing, Finance, Support und andere – lean und agile Praktiken in ihrem Bereich anwenden.

Nur dann können innovative, hochqualitative Produkte und Dienstleistungen schneller als der Wettbewerb entwickelt und ausgeliefert werden.

Agilität wird von vielen heute schnell mit Scrum als agiler Vorgehensweise assoziiert.  Richtig ist, dass agile Vorgehensweisen nicht überall passen. Dennoch kommt heute auch kaum ein Hardware-Produkt ohne embedded Software, Apps, Portale im Internet oder digitale Services aus. Agile Vorgehensweisen sind für die erfolgreiche Entwicklung von Software, Hardware und Services tauglich.

Agilität setzt auf radikale Transparenz, die rasche Adaptionsfähigkeit und Veränderungsfähigkeit, eine gesteigerte Kundenzufriedenheit, die rasche Lieferung von hochqualitativen Produkten und erhöhten Markterfolg.

Regelmäßige Studien von digital.ai™ (vormals VersionOne) State of Agile™ Report mit über 40.000 Teilnehmern weltweit ergeben ein klares Bild (hier 14th Report, durchgeführt von August bis Dezember 2019)

Benefits in adopting agile

VersionOne 14th Nutzen Agile

Quelle: 14th annual STATE OF AGILE™ REPORT

Agile Techniques employed

Quelle: 14th annual STATE OF AGILE™ REPORT

Zu diesen agile Practices und Techniques bieten wir diverse Micro eLearnings an 

Scaling Methods and approaches

Quelle: 14th annual STATE OF AGILE™ REPORT

 

Stellen Sie sich einmal folgende Fragen - Pains & Gains

  • Verändert sich ihr Produkt- und Zielkundenumfeld immer mehr und immer schneller?
  • Sind Planungen kaum mehr auf längere Zeit sinnvoll, da die Veränderungsrate zu hoch ist?
  • Haben sich Kundenanforderungen in letzter Zeit stärker und häufiger geändert?
  • Ist die Komplexität ihres Geschäfts und des Umfelds in letzter Zeit gestiegen?
  • Können Sie Ihre Kunden mit neuen Produkten und Dienstleistungen immer rechtzeitig bedienen?
  • Haben Sie den Eindruck, dass Sie zunehmend dem Markt hinterherlaufen?
  • Gelingt es ihnen frühzeitig Chancen und Risiken neuer Produkte für ihre Zielkunden zu erkennen?
  • Kennen und verstehen Sie wirklich die Bedürfnisse Ihrer Kunden bzw. ihres Zielmarkts?

Unsere Dienstleistungen, Problemlöser und Gewinnerzeuger

Wir unterstützen Sie dabei,

  • als agiler Coach ein agiles Mindset in ihrem Unternehmen aufzubauen und zu entwickeln, die agile Transformation zu begleiten (Veränderungsmanagement, Leadership-Entwicklung, Unternehmenskultur etc.), C-Level, GF als wichtige Treiber informieren und überzeugen,
  • als Interims Scrum Master ihr Team zu coachen und zu unterstützen, maximale Transparenz herzustellen, Agilität im Unternehmen zu treiben,
  • als Interims Product Owner, die Product Vision, das Produkt-Ziel, den Product Backlog aufzubauen und mit allen Stakeholder abzustimmen und zu priorisieren, Akzeptanzkriterien und KPIs festzulegen, etc.
  • über Schulung und Training ihre Mitarbeiter auszubilden,  als inhouse Präsenzveranstaltung oder über E-Learning
  • mit Beratung und Coaching zu agilen Vorgehensweisen (sowohl online als auch in Präsenz)
    • Skalierung von Scrum auf mehrere Teams und Organisationseinheiten
    • Einführung von Skalierungsframeworks SAFe®, Scrum-of-Scrums
    • Einführung und Nutzung von agilen Tools wie Jira, Confluence, Miro etc.
    • Entwicklungsfortschritt transparent gestalten und messen

Starten Sie übersichtlich, gewinnen Sie Erfahrung – Lernen und Ausprobieren, kontinuierlich verbessern, Trainieren und entwickeln Sie ihre Mitarbeiter, bauen Sie sukzessive aus, holen Sie sich professionelle Hilfe dazu.

Interesse geweckt?

Jetzt Angebot einholen

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Über uns

Wir sind ein kleines Team von Management- und Technologieberatern, die sich auf agiles und klassisches Projektmanagement, Changemanagement, Business Model Design und spezifische Präsenz-, E-Learnings, Blended Learning Trainings spezialisiert haben. Unser Ziel ist es, Unternehmen mit modernen, innovativen Ansätzen und Dienstleistungen zu einer raschen und nachhaltigen Entwicklung ihres Geschäfts zu verhelfen.


Gotscharek & Company GmbH
63456 Hanau, Begonienweg 1
+49(0)6181 66 27 90
info@gotscharek-company.com
Mo-Fr: 09.00 - 18.00

News

Unser neues Angebot "Online Beratung & Coaching"

Einfach mal ausprobieren! Per Videokonferenz. Zu zweit oder im Team.

Link zum Angebot


Abonnement Newsletter

Inspirieren lassen, Lernen, Praxis-Tipps erfahren, Know-how mitnehmen - Jederzeit sich abmelden können
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden

Vorschau aktueller Blog

Release Train Engineer RTE in SAFe® – Rollen, Aufgaben, Verantwortlichkeiten

RTE Release Train Engineer

Link zum aktuellen Blog

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.